Ihr erster Termin

Während Ihres ersten Termins bei uns werden wir in einem entspannten Gespräch Ihre Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen sowie alle Informationen zusammentragen, die zu einer optimalen Behandlung erforderlich sind. Unseren Fragebogen mit Ihren persönlichen Angaben und Ihrer bisherigen Krankengeschichte können Sie in Ruhe in unserer Praxis ausfüllen.

Wir werden anschließend Ihre Zähne, den Zustand Ihres Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates sowie der Kaumuskulatur untersuchen. Anhand dieser Untersuchungsergebnisse – eventuell mit Unterstützung einer Übersichtsröntgenaufnahme – erstellen wir eine Diagnose, die wir mit Ihnen besprechen.

Wir werden gemeinsam einen individuellen Behandlungsplan entwickeln und Behandlungsziele festlegen.

In der Regel folgt nach der ersten Untersuchung ein Termin zur Durchführung der Prophylaxe bei einer unserer qualifizierten Prophylaxeassistentinen.

Es ist unser Ziel, Ihnen die für Sie optimale Behandlung anzubieten.