Bleaching

Ursache von Zahnverfärbungen sind entweder von außen in den Zahn eingedrungene Farbstoffe aus Nahrungs- und Genußmitteln (wie Kaffee, Tabak und Rotwein) oder Faktoren, die vom Körperinneren her die Zahnfarbe beeinflussen.

Das können beispielsweise Nebenwirkungen von Medikamenten oder Wurzelfüllmaterialien sein.

In solchen Fällen reicht eine Zahnreinigung alleine oft nicht mehr aus und der Zahnarzt muß ein internes Aufhellungsverfahren, das sogenannte Bleaching (Bleichen) anwenden.

Dies geschieht durch Aufbringen eines zähen, peroxidhaltigen Gels, das die Farbstoffe oxidiert, diese also im Wortsinne in "Luft auflöst" und so die Zähne aufhellt. Dieses Verfahren muß in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, da es im Laufe der Zeit wieder zu erneuten Einlagerungen von Farbstoffen in den Zahnschmelz kommen kann.

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Fragen Sie uns!
Ihr Praxisteam | Zahnarzt Dr. Lipecki in Karlsruhe