Zahnschmerzen

Zahnschmerzen gehören sowohl für den Patienten als auch für den Zahnarzt mit zu den unangenehmsten Erfahrungen.

• für Sie als Patienten, da die Schmerzen meistens plötzlich und zum ungeeignetsten Zeitpunkt auftreten und eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität bedeuten. Häufig sind Schmerzmittel hier nicht mehr in der Lage Abhilfe zu schaffen.

• für den Zahnarzt, da Schmerzbehandlungen unter erhöhtem Streß und unter Zeitdruck stattfinden und damit ein erschwertes Arbeitsumfeld bewirken.

Wenn Sie unter plötzlich auftretenden Schmerzen leiden, rufen Sie uns bitte umgehend an, damit wir Sie schnellstmöglich in unseren Arbeitsablauf einplanen und von Ihren Schmerzen befreien können.

Um in Zukunft vor möglichen Zahnschmerzen gewappnet zu sein, bieten wir Ihnen ein Vorsorgeprogramm an, mit dem durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt wird, daß Schäden rechtzeitig erkannt werden können und so eine Behandlung erfolgen kann, bevor es zu Zahnschmerzen kommt. Die effektivste Art Zahnschmerzen zu vermeiden, ist die regelmäßig durchgeführte Prophylaxe von Kindheit an.